Vereins- Ausstattung

Bedingt durch die sehr kostspielige Erstausstattung und Ausrüstung wird das Gaggeln wohl nie zu den Breiten- Sportarten zählen.

Als wichtigstes Gaggel- Utensil wird der Gaggelkoffer, gesichert mit Zahlenschloss, dessen Kombination nur dem 1. Vorsitzenden bekannt ist, bezeichnet. Für den Notfall (dem sogenannten Supergau) ist diese Kombination im versiegelten Couvert beim jeweiligen Wirt hinterlegt.

Zum Inhalt des Gaggelkoffers zählt unter anderem:

  • Die Liste der jeweils gemeldeten und eingetragenen Gagglern mit Spielplan sowie Gewinn- und Verlustrechnung jedes Einzelnen. Diese Liste wird durch den 1.Vereinsvorsitzenden als doppelte Buchführung und schwarzen Kassen geführt und ist jederzeit offenlegbar.
  • 1 hochwertiges Schreibgerät aus erlesensten Materialien und den, in Edelmetall, eingravierten Initialen „Ihre Werbung von Schneider“.
  • 13 im Sondermaß speziell gefertigten Bieruntersetzerzeugnissen im Vollformat zur Kenntlichmachung des jeweils aktuellen Spielstandes.
  • 1 im Sondermaß speziell gefertigten Bieruntersetzerzeugniss im Halbformat zur Kenntlichmachung des jeweiligen Verlierers der ersten Spielrunde.
  • 1 feines Klarsicht- Etui gefüllt mit bis zu 10 Tüchern aus reinstem holzfreien Papier der Edelmarke „Tempo“.
  • Ein Replikat der gesetzlich vorgeschriebenen Gaggel- Regeln, verfasst in unverständlichem Bürokratendeutsch mit der Tischordnung als Anhang b..